Information zum Weihnachtsmarkt 2021 - VR_neu_02

Vereinsring
Höchst am Main
Title
Direkt zum Seiteninhalt
© 2021 Karl-Heinz Ritzel-Deul
Informationen zum Weihnachtsmarkt 2021
Der Zugang zum Gelände des Weihnachtsmarktes 2021 entspricht der

2G Regelung

Bewerbung zum Weihnachtsmarkt 2021 ( bitte rechts klicken )
( Bis zum Sonntag, 7. November 2021 ist eine Bewerbung möglich )
Eine Bewerbung ist nicht mehr
möglich.
Sollten Sie Essen oder jegliche Art von Getränken verkaufen wollen, so ist eine
Anzeige beim Ordnungsamt nach §6 des hessischen Gaststättengesetzes
notwendig. Dies ist Sache des Standbetreibers. Unter dem Punkt "Reg.Nr. Verein"
tragen Sie bitte "0000" ein. ( Bitte auf die URL rechts klicken )
Der Weihnachtsmarkt 2021 findet statt am:
Samstag, 27.11.2021, 13:00 - 21:00 Uhr
Sonntag, 28.11.2021, 13:00 - 19:00 Uhr

Aufbau: Der Aufbau der Stände ist ab Freitag, 26.11.2021 möglich. Allerdings
           muss an diesem Freitag ab 19:00 Uhr der gesamte Bereich verlassen werden.
           Am Samstag ist der Aufbau ab 8:00 Uhr möglich. Die Leihzelte des
           Vereinsringes stehen ab 9:00 Uhr zur Verfügung.

Achtung: Der genaue Aufbauplan wird zeitnah auf dieser Webseite veröffentlicht.

Der Zugang zum Festgelände wird durch eine Einbahnstraßenregelung
organisiert. Es gibt entsprechende Eingänge und Ausgänge. Ausnahme
ist das Zolltor am Main. Der Zugang selbst ist durch die 2G
Regelung gesichert. Dies ist Fakt und wird nicht mehr geändert.

Die von Ihnen genannten Standverantwortlichen sorgen für die Einhaltung
der 2G Regelung in ihrem Stand.
Empfohlen wird z.B. eine Plexiglasscheibe zwischen Kunden und Standpersonal.

Es sind keine Sitzgelegenheiten ( wie z.B. Biertischgarnituren ) erlaubt.
Stehtische sind nicht vor den Ständen zu platzieren, sondern in der  Mitte
des jeweiligen Platzes ( z.B. Justinusplatz ) aufzubauen, da dort keine
Stände geplant werden.

Vor den Ständen ist darauf zu achten, dass die Kunden einen
Mindestabstand von 1,5 m einhalten. Bestenfalls kann man das
mit Bodenmarkierungen realisieren.

Der Müll ( bitte kein Fett oder Öl, das ist Sondermüll ) wird am Brunnen
( Schlossplatz ) und am Allmeygang gesammelt. Die Standbetreiber sind
verpflichtet ihren Müll  zu diesen Stellen zu bringen.

Beim letzten Weihnachtsmarkt wurden durch die Brandschutzdirektion
verschiedene Mängel aufgezeigt. Hierzu lesen Sie sich bitte den entsprechenden
Bericht und die Auflagen durch und handeln dannach. Sollten Sie diese
Auflagen nicht erfüllen, so muss der Stand geschlossen werden.
Der LINK rechts führt Sie zu diesem Bericht.
Bericht Brandschutz
Abbau: Die Zufahrt zum Abbau der Stände ist am Sonntag ( 28.11.2021 ) erst
ab 19:30 Uhr möglich. Vor diesem Zeitpunkt werden keine Fahrzeuge auf
das Gelände gelassen. Sorgen Sie bitte auch dafür, dass sich keine
Autoschlangen ( wie in der Vergangenheit geschehen ) auf der Bolongarostraße
bilden.
Achtung: Der Weihnachtsmarkt endet um 19:00 Uhr. Ein vorzeitiger Abbau
von Ständen ist nicht möglich. Wir möchten Sie bitten diese Regelung
strikt einzuhalten.

Bankverbindung:
Volksbank Höchst a/M e.G.
IBAN: DE20 5019 0000 0000 3350 02
BIC: FFVBDEFF
Zurück zum Seiteninhalt